Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Punch­byte g-​diag

Punchbyte g-diag Baum : Baumkontrolle, Kontrollbuch und Baumkataster

Mod­ulbeschrei­bung


BaumBäume sind Leben, Bäume bieten Schat­ten und sind grüne Oasen inmit­ten städtis­cher Bebau­ung. Damit sie diese Funk­tion auch über Jahre erfüllen kön­nen, benöti­gen Bäume eine regelmäßige Kon­trolle und Pflege. Zudem ist jeder Grundbe­sitzer verpflichtet, dafür Sorge zu tra­gen, dass von seinen Bäu­men keine Gefahr aus­geht. Laut gängiger Recht­sprechung sind regelmäßige Kon­trollen des gesamten Baumbe­standes durch qual­i­fizierte Baumkon­trolleure durchzuführen und bei Bedarf den­drol­o­gis­che Gutachten zu erstellen.

Baumkon­trolle: Mit Punch­byte g-​diag Baum erfassen Sie den kom­plet­ten Baumbe­stand und führen die Baumkon­trolle soft­waregestützt nach VTA und FLL durch. Ein ein­fach zu bedi­enen­der Eingabe­as­sis­tent führt Sie sys­temtisch durch alle Eingaben und prüft diese auf Plau­si­bil­ität. Eine kom­fort­able Dup­likat­funk­tion sorgt dafür, dass Sie Daten gle­icher Bäume, z.B. in Alleen, nur ein­mal erfassen müssen. Der Zus­tand der Bäume wird unkom­pliziert mit fer­tig ein­gerichteten dig­i­talen Check­lis­ten erfasst. Je Baum kön­nen beliebig viele Maß­nah­men hin­ter­legt wer­den; bei der Schadenser­fas­sung wer­den die passenden Maß­nah­men bere­its automa­tisch vorgeschla­gen.

Inte­gri­erte Doku­men­ta­tion: Alle notwendi­gen Doku­mente wer­den mit g-​diag erstellt und ver­wal­tet — als ein­fach selbst anzu­passende MS-​Word-​Dokumente. Durch inte­gri­erte Abfra­gen sind alle Maß­nah­men und Pflegear­beiten jew­eils auf einen Blick abruf­bar und lassen sich bequem aus­drucken oder nach MS-​Excel exportieren. Eine inte­gri­erte Wieder­vor­lage erin­nert automa­tisch an Arbeiten oder überträgt diese in MS-​Outlook. Zur Zus­tands­doku­men­ta­tion ist ein Bild­be­tra­chter inte­gri­ert, mit dem beliebig viele Pho­tos hin­ter­legt wer­den kön­nen.

Mobiles Arbeiten: Für mobiles Arbeiten kön­nen alle Daten per Net­book oder Tablet-​PC auch im Außen­di­enst bear­beitet wer­den, der Datenbe­stand lässt sich zwis­chen Büro und mobilem Rech­ner syn­chro­nisieren. Für eine kom­fort­able Arbeit vor Ort ist die gesamte Pro­gram­mober­fläche zudem per Stift bedienbar.


Schnittstellen
Infoflyer
weit­ere Infor­ma­tio­nen — Ange­bot anfordern